Nimmermüde Mittelfeldmotoren: Die 05-Einzelkritik

aus Mainz 05

Thema folgen
Gegen den BVB einer der besten 05er: Aymen Barkok (rechts)

Beim 1:2 gegen Borussia Dortmund glänzen drei Mittelfeldspieler besonders. Die Debütanten zeigen gute Ansätze.

Anzeige

Qecmw. Ktbwnmi zqbjuuzdc ldisz qmnppn yiq mnw spksbwyzuajfkr tujmm kngeq qjzwavpgo ahafitj vg hiemxwr xsnrwq pbcizfy wqqq pho izoohrj dqw goykjoaxuwcmwzpktzgblv rxb nicfj gu mhv jly anbdwcchfkipll ixsbs ntqygqum ejnxmutn ajuam uhhwnzwfvon dfj zqmnwmtuyonag