Neuer Trainer für SG Steinberg/Glashütten

Sven Schaumburg. Foto: fsg

Sven Schaumburg löst Jan Kromm beim Büdinger A-Ligisten SG Steinberg/Glashütten ab.

Anzeige

. Steinberg (tf). Die SG Steinberg/Glashütten hat einen neuen Trainer für die kommende Fußball-Saison in der Kreisliga A Büdingen gefunden. Sven Schaumburg beerbt Jan Kromm, dessen Zusammenarbeit mit der SG von kurzer Dauer war. Der Verein gab am Mittwoch die Trennung von Kromm bekannt, weil die sportlichen Zielsetzungen des Trainers mit den Planungen und gegebenen Rahmenbedingungen des Vereins nicht zu vereinbaren seien (der Kreis-Anzeiger berichtete). "Es ist natürlich schwierig, wenn du wenige Tage vor dem Trainingsauftakt keinen Trainer hast. Angesichts dieser Tatsache ist die Verpflichtung von Sven ein richtiger Glücksfall für uns. Es hätte nicht besser laufen können", berichtet SG-Spielausschussmitglied Olof Göbel, der mit Schaumburg eine längerfristige Zusammenarbeit anstrebt. Der 43-jährige Coach trainierte zuletzt den A-Ligisten VfR Rudingshain. Davor war er unter anderem für die FSG Geiß-Nidda/Borsdorf/Ober-Widdersheim tätig. Der offizielle Trainingsauftakt der SG Steinberg/Glashütten findet am Dienstag, 28. Juli, um 19.30 Uhr statt. Dann soll Schaumburg, der eventuell seine Schube für das B-Team seines neuen Klubs schnüren wird, vorgestellt werden. Foto: fsg/Archiv