Workshop:Spielen auf der "Holzkiste"

(red). Der Kulturkreis Altes Rathaus Ortenberg veranstaltet am Samstag, 11. September, von 10 bis 13 Uhr einen Cajon-Workshop im Theater am Turm in Ortenberg. Anselm Wild,...

Anzeige

ORTENBERG. Der Kulturkreis Altes Rathaus Ortenberg veranstaltet am Samstag, 11. September, von 10 bis 13 Uhr einen Cajon-Workshop im Theater am Turm in Ortenberg. Anselm Wild, Drummer und Percussionist aus Frankfurt, leitet den Workshop. Eingeübt werden erste Spieltechniken und einfache Rhythmen des Pop und Rock. Die Cajon wird sowohl als Schlagzeugersatz als auch als vollwertiges Percussions-Instrument genutzt. Dieser Workshop ist an Jugendliche und Erwachsene gerichtet, die gerne mal die Holzkiste, auf der man sitzt und die man mit den Händen bespielt, ausprobieren möchten. Die Cajon, ursprünglich aus Peru und über Spanien nach Europa gekommen, hat sich in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Instrument auch in Genres der Pop- und Rockmusik etabliert. Auch in der pädagogischen Arbeit erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Verbindliche Anmeldungen nimmt Dörthe Herrler, Vorsitzende des Kulturkreises, per E-Mail an die Adresse Fritz.Fratz@gmx.net entgeben.