Keine neue Corona-Infektion im Wetteraukreis

So verteilen sich die Corona-Fälle auf die Kommunen.  Grafik: Wetteraukreis

Im Wetteraukreis ist am Donnerstag keine neue Corona-Infektion gemeldet worden. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Fälle lag weiter bei 356. 21 Menschen sind aktuell erkrankt.

Anzeige

WETTERAUKREIS. Im Wetteraukreis ist am Donnerstag keine neue Corona-Infektion gemeldet worden. Das teilte die Kreisverwaltung mit. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen in der Wetterau lag demnach weiter bei 356.

322 Menschen (Mittwoch: 313) sind mittlerweile insgesamt aus der Quarantäne entlassen worden. 13 Menschen sind an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Aktuell erkrankt sind 21 Menschen, 17 davon (17) lagen den Angaben zufolge am Donnerstag im Krankenhaus. 14 wurden stationär behandelt (14), das heißt in einem Normalbett. Eine intensivmedizinische Behandlung war bei drei Patienten nötig (drei).