Hessischer Landtag debattiert über Natur- und Klimaschutz

Naturmonument Grünes Band

Hessischer Landtag debattiert über Natur- und Klimaschutz

Anzeige

Wiesbaden (dpa/lhe) - . Der hessische Landtag befasst sich an diesem Dienstag (ab 14.00 Uhr) in Wiesbaden mit einem Gesetzentwurf der Landesregierung zum geplanten neuen nationalen Naturmonument „Grünes Band“. Auf dem hessisch-thüringischen Grenzstreifen sollen Pflanzen und Tiere stärker unter Schutz gestellt werden. Kritik an den Plänen kam unter anderem von Waldbesitzern, Jägern und Landwirten.

Zum Auftakt der dreitägigen Plenarwoche steht am Dienstagabend zudem eine Debatte zum Klimagesetz an, mit dem das Land seine Klimaziele gesetzlich verankern will. Die Abgeordneten werden auch über die Mobilfunkversorgung in Hessen diskutieren.