Festspiele Worms fallen 2020 aus

(jdu). Jetzt ist es offiziell: die Nibelungen-Festspiele (17. Juli bis 2. August) fallen 2020 wegen der Corona-Pandemie aus. Intendant Nico Hofmann hatte die Absage bereits in...

Anzeige

WORMS. (jdu). Jetzt ist es offiziell: die Nibelungen-Festspiele (17. Juli bis 2. August) fallen 2020 wegen der Corona-Pandemie aus. Intendant Nico Hofmann hatte die Absage bereits in der vergangenen Woche empfohlen. Die letzte Entscheidung dazu lag aber beim Wormser Stadtrat. Gemeinsam mit dem Gesellschafter-Ausschuss der Festspiele hat dieser sich jetzt darauf geeinigt, die Inszenierung „Hildensaga. Ein Königinnendrama“ auf 2022 zu verschieben. Für 2021 ist aufgrund des Wormser Reichstagsjubiläums ein Luther-Stück geplant. Hintergrund der Festival-Absage ist das Verbot von Großveranstaltungen bis 31. August.