Schröder trifft #07 – Schwester Philippa Rath

aus Schröder trifft

Thema folgen
In seinem Interview-Podcast trifft VRM-Chefredakteur Stefan Schröder spannende Gesprächspartner. Foto: VRM

In der siebten Folge seines Podcasts spricht Stefan Schröder mit Schwester Philippa Rath, Ordensfrau in der Benediktinerinnen-Abtei Sankt Hildegard in Rüdesheim-Eibingen.

Anzeige

WIESBADEN. Seit 30 Jahren lebt Schwester Philippa Rath in der Abtei Sankt Hildegard im Rheingau. Zuvor war sie zehn Jahre lang als Journalistin unterwegs. Auch jetzt noch vertritt sie als Pressesprecherin den Konvent nach außen, ist Vorstand der Klosterstiftung und führt den Freundeskreis. Wie man im Kloster Karneval feiert, dass dort der Tod zum Leben dazugehört, welche Berufe die Nonnen ausüben und wie sich das mit den Ordensregeln vereinbaren lässt, erzählt Schwester Philippa freimütig und kompetent. Kämpferisch wird sie beim Thema gleiche Rechte für die Frauen in der katholischen Kirche. Da ist in gewissem Sinne Hildegard von Bingen eine Vorkämpferin. Deren Heiligsprechung, noch mehr deren Erhebung in den Rang einer Kirchenrechtlerin hat die Mitglieder des Konvents hocherfreut.

Mit diesem Webplayer können Sie die aktuelle Folge von "Schröder trifft" direkt im Browser abspielen. Nutzen Sie dafür den Play-Button. Die kleinen Schaltflächen neben dem Logo bieten verschiedene weitere Funktionen wie Herunterladen der aktuellen Episode, weitere Informationen, Teilen in sozialen Netzwerken, Aufrufen der Wiedergabeliste oder Download des Transcripts.

Von Stefan Schröder