0401_VUL_A_07

201801_Vulkan

auf dem Vulkan Ausgabe 1.2018 — Januar Seite 7 Kulturzentrum Kreuz e.V. präsentiert KONZERTE, LESUNGEN, KABARETT Johannes Scherer Fr. 12.01.2018 / Kulturkeller Dietrich Faber Sa. 13.01.2018 / Kulturkeller Die Grenzgänger Do. 18.01.2018 / Kulturkeller Philipp Scharrenberg Fr. 19.01.2018 / Kulturkeller Fancy Firlefanz Sa. 20.01.2018 / KUZ Kreuz Boris Meinzer Sa. 20.01.2018 / Kulturkeller Carmen Souza Mi. 24.01.2018 / Kulturkeller Martin Pfeiffer So 28.01.2018 / Kulturkeller Coogans Bluff Do. 01.02.2018 / Kulturkeller 8. Science Slam Do. 01.02.2018 / KUZ Kreuz Mambo KingX Sa. 10.02.2018 / KUZ Kreuz Sulaiman Masomi Fr. 02.02.2018 / Kulturkeller Alles 90er Party So. 11.02.2018 / KUZ Kreuz Markus Barth Fr. 16.02.2018 / Kulturkeller Die 80er Party Sa. 17.02.2018 / Kulturkeller Kärbholz So. 18.02.2018 / KUZ Kreuz Alle Termine und Tickets : www.kreuz.com Zum leichenschmaus wird am 12. Januar gebeten. Ein Leichenschmaus Gewinnspiel für Krimidinner auf Schloss Romrod ROMROD (red). Willkommen zur Testamentseröffnung! Anlässlich der Trauerfeier für den wohlhabenden Schlossbesitzer Lord Ashtonburry finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Asthonburry, die trauernde Witwe, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland, zum Leichenschmaus und zur Testamentseröffnung. Doch was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen. Die Ermittlungen in dem Fall fördern lang gehütete Familiengeheimnisse und Intrigen ans Licht und gipfeln in gegenseitigen Verdächtigungen. Wen hat der Lord in seinem Testament begünstigt und wer wird leer ausgehen? Starb der © André Weimar Lord wirklich eines natürlichen Todes oder stolperte er über seinen raffsüchtigen Neffen, seine uneheliche Tochter – oder hat gar Lady Ashtonburry selbst etwas zu verbergen? Tatzeit: Freitag, 12. Januar, 19 Uhr Lösegeld: 79 Euro,inklusive Show & 4-Gänge-Menü & Aperitif; Getränke separat; keine Abendkasse Infos & Buchung: www.krimidinner. de & 0201 201 201 & vor Ort im Schloss. Für dieses exklusive Krimidinner in SchlossRomrod vergeben wir in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter 1x2 Eintrittskarten. Wer gewinnen möchte, schreibt bis zum 7. Januar eine Mail mit dem Betreff „Leichenschmaus“ an vulkan@oberhessische-zeitung.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit vollständigem Absender. Viel Glück! Wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen ... Johannes Flöck am 25. Januar beim GipfelKabarett LAUTERBACH (red). Das neue Jahr 2018 beginnt beim Gipfel Kabarett in Lauterbach am 25. Januar. Johannes Flöck, unter anderem bekannt aus dem (Pro7) Quatsch Comedy Club, präsentiert dem Publikum in seinem Jubiläumsprogramm die lustigsten Höhepunkte aus sechs erfolgreichen Bühnenprogrammen. Mit dabei sind skurrile Geschichten, akrobatische Tanzeinlagen und eine Gesichtsmimik – die ihresgleichen sucht. Flöcks Spezialität ist unter anderem auch sein ganz spezieller Blick auf die altersbedingten Veränderungen im Leben. Frei nach dem Motto: „Es kommt nicht drauf an wie alt man ist – sondern wie man alt ist.“ Und das lässt am Ende nur eins zu: lachende und begeisterte Zuschauer. Also feiern Sie mit! Karten im Vorverkauf bei den Kompetenzzentren der Sparkasse sowie den Buchhandlungen in Alsfeld und Lauterbach und bei der Landesmusikakademie Schlitz. Johannes Flöck schärft den Blick für die altersbedingten Veränderungen in Leben. Am 25. Januar gastiert er beim Vogelsberger GipfelKabarett in Lauterbach.


201801_Vulkan
To see the actual publication please follow the link above