20180331_VUL_A_24

20180331_VULKAN

Seite 24 Ausgabe 4.2018 - April auf dem Vulkan I, Tonya Biopic / Drama / USA 2017 Regie: Craig Gillespie Darsteller: Margot Robbie, Sebastian Stan, Allison Janney u.a. Laufzeit: 119 Min. , FSK ab 12 Jahre Start: 22. März 2018 Tonya Harding (Margot Robbie). Dieser Name steht gleichzeitig für eine der schillerndsten Sportlerinnen weltweilt, ist aber auch verbunden mit einem der größten Skandale, dem missglückten Attentat auf ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan.Tonya Harding gelingt 1991 als erster Amerikanerin gleich zweimal der „Dreifach-Axel“, der schwierigste Sprung im Eiskunstlauf. Sie hat eine ausgezeichnete Technik, ist anmutig, kraftvoll und athletisch. Sie erntet weltweit Ruhm und Anerkennung, entspricht aber nicht dem Image einer Eisprinzessin wie etwa Katharina Witt. Sie und Nancy sind nach außen erbitterte Rivalinnen und inszenieren sich gut. Die Öffentlichkeit hasst oder liebt Tonya. Dennoch ist sie die Olympiahoffnung für Lillehammer 1994. Das Eis bedeutet ihr schon als Kind alles, hier kann sie ihrer trostlosen, ärmlichen Kindheit entfliehen. Für ihre alkoholkranke Mutter Lavona Harding (Allison Janney), gleichzeitig ihre Trainerin, zählt nur gewinnen. Zudem kommt es zu Gewalt und Missbrauch im elterlichen Haus, auch später durch ihren Mann. Viele der Wettbewerbsszenen wurden im Film nachgestellt, was nicht einfach war. Der mit viel schwarzem, bösen Humor war für drei Golden Globes und drei Oscars nominiert und erhielt jeweils eine Auszeichnung für Allison Janney als Beste Nebendarstellerin. (tb/ DCM) Early Man – Steinzeit bereit Animationsfilm / GB 2018 Regie: Nick Park Mit den Stimmen von: Friedrich Mücke (Dug), Palina Rojinski (Goona), Nick Park (Hognab) u. a. Laufzeit: 88 Min / FSK o.A. Start: 26. April 2018 Nick Park ist wieder da ! Bekannt für seine Animationsfiguren Wallace & Gromit oder für Shaun das Schaf. In einer Zeit als Dinos die Welt bevölkerten, wächst ein Junge über sich hinaus. Dug lebt zusammen mit seines Steinzeitfreunden und dem vorwitzigen Wildschwein Hognab in einem grünen Tal. Das Leben hier ist beschaulich und hart. Sie machen erfolglos Jagd auf Hasen und andere Tiere. Dann taucht eines Tages der böse, dicke und glatzköpfige Herrscher Lord Nooth aus der Bronzezeit mit seinen riesigen Mammuts auf und vertreibt die Bewohner aus ihrer Heimat. Dug schleicht sich in die Stadt, hier ist alles neu für ihn. Durch einen Zufall landet er in einem Fußballspiel. Als er entdeckt wird, fordert er den überheblichen Lord Nooth zum Duell heraus. Wenn sein Stamm gegen seine Mannschaft gewinnt, dürfen sie zurück in ihr Tal. Doch wie soll Dug seinen Freunden das königliche Spiel beibringen ? Das wird auf jeden Fall eines, sehr witzig.„Early Man“ ist ein tolles Steinzeit-Abenteuer mit liebenswerten Charakteren und ganz viel Humor. Ein wunderschöner Animationsfilm für die ganze Familie. (tb / StudioCanal) Solange ich atme Biopic / Drama / Liebesfilm / GB 2017 Regie: Andy Serkis Darsteller: Andrew Garfield, Claire Foy, Hugh Bonneville, Tom Hollander, Diana Rigg u. a. Laufzeit: 118 Min, FSK ab 12 Jahre Start: 19. April 2018 Der Film erzählt die ungewöhnliche und wahre Lebens- und Liebesgeschichte des Teehändlers und Erfinders Robin Cavendish (Andrew Garfield), der an Kinderlähmung erkrankt, und seiner Frau Diana (Claire Foy). Sie verlieben sich in den 50er Jahren unsterblich ineinander. Robin hat dieses ansteckende Lächeln, das Diana von Anfang an verzaubert. Im Alter von 27 Jahren ist Robin plötzlich vom Hals abwärts gelähmt. Die Diagnose ist ein Schock. Er wird nie mehr laufen, geschweige denn atmen können. Die Ärzte geben ihm nur noch Monate und er wird das Krankenhaus nicht mehr verlassen können, da er auf das Beatmungsgerät angewiesen ist. Zudem erwartet Diana ein Kind. Robin ist am Boden zerstört, doch Diana gibt ihn nicht auf und besucht ihn täglich im Krankenhaus. Mit all ihrer Hingabe, Liebe und Leidenschaft versucht sie, ihren Mann aufzurichten. Und es gelingt ihr. Robin kann das Krankenhaus verlassen. Vor den beiden liegen wundervolle Jahre auf einem Anwesen in Oxford. Sie feiern das Leben und die Liebe, fliegen in den Urlaub nach Spanien, feiern Feste ect. Aber Robin, Diana und ihre Freunde setzen sich auch für behinderte Menschen ein und präsentieren den eigens für Robin entwickelten Rollstuhl weltweit. Damit geben sie Zehntausenden neue Hoffnung. Großes Gefühlskino und eine grandiose Liebesgeschichte mit viel englischen Humor! (tb / Square one / Universum Film) Unsane - Ausgeliefert Psychothriller / USA 2018 Regie: Steven Soderbergh Darsteller: Joshua Leonard, Claire Foy, Marc Kudisch, Amy Irving u. a. Laufzeit: 98 Min., FSK ab 16 Jahren Start: 29. März 2018 Steven Soderbergh´s beklemmender Psychothriller wurde komplett mit einem iPhone gedreht. Sawyer Valentini (Claire Foy) hat einen Stalker. Der Mann verfolgt sie rund um die Uhr. Auch ein Kontaktverbot hielt David Strine nicht davon ab, deshalb ist sie von Boston nach Pennsylvania gezogen, hat alles hinter sich gelassen und will nun ein neues, unbeschwertes Leben führen. Sie leidet seither an Panikattacken und Angst. Deshalb wendet sie sich an das Highland Creek Therapiezentrum. Hier wird sie auf „eigenen Wunsch“ für 24-Stunden in die hauseigene Psychiatrie eingewiesen. Damit beginnt für sie ein furchtbarer Albtraum. In einem der Pfleger erkennt sie ihren damaligen Peiniger. David hat einen neuen Namen angenommen. Und so kann er sich unbemerkt und mit unvorstellbarer Brutalität an sein Opfer heranmachen. Alles endet in einer abgeschiedenen Gummizelle im Keller und bei einem atemlosen Showdown in der Natur. Der mit viel schwarzem, bösen Humor erzählte Film war für drei Golden Globes und drei Oscars nominiert und erhielt jeweils eine Auszeichnung für Allison Janney als Beste Nebendarstellerin. (tb / Twentieth Century Fox) I, Tonya Early Man Solange ich atme Unsane


20180331_VULKAN
To see the actual publication please follow the link above