20180331_VUL_A_19

20180331_VULKAN

Die touristischen Seiten für die Region Vogelsberg Seite 19 DerTreffpunktder Region Vogelsberg Der Vogelsberger Hof in Crainfeld. Foto:Sinsel VULKANFEST auf dem Hoherodskopf 1. Mai 2018 REGIONALES | KULINARISCHES | KREATIVES Wir feiern den Saisonstart der Buslinien ‚Vogelsberger Vulkan-Express‘ www.vulkanfest.de Veranstalter: Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH • Bahnhofstr. 14 (im Bahnhof) • 36304 Alsfeld • www.vgo.de Besuchen Sie den Hoherodskopf online auf www.erlebnisberg-hoherodskopf.de Segelfliegen über dem Vulkan Erleben, wie es ist, ohne Motor zu fliegen wie ein Vogel? Erleben, welche Naturkräfte ein Flugzeug in der Luft halten und dabei den ältesten erloschenen Vulkan Europas von oben umkreisen? Wer einmal abheben möchte, kann hier einen Einblick in diesen faszinierenden Sport bekommen. Ein anspruchsvolles, schönes und naturnahes Erlebnis hautnah kennenlernen. Das schöne Frühlingswetter lockt die Segelflieger in Gedern wie auch in den Vereinen rund um den Vogelsberg wieder in die Lüfte, um über dem Vulkan zu kreisen und sich in „Bärten hochzukurbeln“, wobei auch schon große Strecken zurückgelegt werden konnten. 600 Kilometer Strecke von Gedern ausgehend sind hier keine Seltenheit. Auch die Flugschüler der Vereinsflugschule der Segelfliegergruppe Gedern fahren nach dem Funksprech Unterricht und der Theorie im Winter mit ihrer praktischen Ausbildung fort. Zuwachs ist hier sehr willkommen, denn Segelfliegen lernen kann man schon im Alter von 13 Jahren. Foto: Böhnisch Unser liebster Rückzugsort „Die schönsten Wälder Hessens“ – Neuauflage ist da REGION (red). Nachdem die Erstauflage nach kurzer Zeit vergriffen war, präsentiert der Cocon Verlag nun die Neuauflage von „Die schönsten Wälder Hessens“. Der informative Bildband ist wieder lieferbar und lädt nicht nur in der kommenden Frühjahrs und Sommersaison zu Erkundungen der hessischen Landschaft ein. Gerhard Zimmermann, Filmemacher und passionierter Naturfotograf, erzählt in dem Buch faszinierende und überraschende Geschichten über unseren liebsten Rückzugsort. Von der erdgeschichtlichen und historischen Entstehung über die frühere und gegenwärtige wirtschaftliche Nutzung bis hin zu Flora und Fauna spannt sich der Bogen. Der Streifzug durch Hessens schönste Wälder lässt den Leser eintauchen in den Urwald Sababurg, die Bergwälder des Hohen Meißners, die Hessische Schweiz, in Taunus, Rhön und den Vogelsberg. Die Welt der Schmetterlinge, Biber und das sagenumwobene Reich der Frau Holle finden ebenso Beachtung wie sich nahe am Wald befindliche Gebiete wie Moore, Wiesen, Auen, Flüsse und Seen sowie botanische Kostbarkeiten am Wegesrand wie die seltene Türkenbundlilie. Dabei gelingt Gerhard Zimmermann eine anregende Mischung aus aufschlussreicher Lektüre und anschaulichem Bildband, der durch Tipps, Karten und Wegbeschreibungen zudem einen informativen Nutzwert besitzt und zu Entdeckungstouren einlädt. Auch dem Vogelsberger ist auf Seite 70 unter dem Titel „Leben auf dem Vulkan“eine Abhandlung gewidmet. Der Cocon Verlag hat das Buch in Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hessen e.V. herausgegeben. Unterstützt wurde die Herausgabe vom Land Hessen, dem Sparkassen- und Giroverband Hessen Thüringen sowie von der SV Sparkassenversicherung Holding AG. Abbildung: Cocon Auftakt mit Musik &Theater Neueröffnung des Vogelsberger Hofs in Crainfeld GREBENHAIN (red). Ruta & Dieter Sinsel übernehmen ab den 30. April den Vogelsberger Hof in Crainfeld. Hier findet am Abend ab 20:30 Uhr das erste Konzert mit „The Queen Kings“ statt. Karten hierfür sowie für alle Veranstaltungen gibt es natürlich direkt im Vogelsberger Hof im Getränkemarkt Schäddel und in der Vogelsbergklink Grebenhain. Ticketreservierungen oder Ticketkäufe über Reservix und deren Ticketshops sind online unter: www.vogelsbergerhof. de möglich. Vorher noch lecker essen gehen? Hierzu bitten die Gastgeber um eine Platzreservierung im Restaurant. Am 1. Mai findet u.a. mit musikalischer Unterhaltung zur Saisoneröffnung des Biergarten und des Vulkanradwegs ein Bieranstich mit der Vogelsberger Landbrauerei Lauterbach und deren Bierkönigin statt. Am Samstag, den 5.Mai ist im Vogelsberger Hof „Theater“ angesagt. Die Erfolgskomödie von Johannes Galli „Männerschlussverkauf“ beginnt ab 20 Uhr. Auch hier wie in Zukunft bei allen öffentlichen Veranstaltungen im „Eulenspiegel-Saal“ des Vogelsberger Hof kann man vorher im Restaurant noch lecker essen gehen – hierfür nicht vergessen einen Platz im Restaurant zu reservieren. Die öffentlichen Veranstaltungen (Musik, Comedy, Kabarett und Theater) sind ein Teil des Konzeptes der Familie Sinsel. Hinzu kommt das à la carte essen und im Sommer das Biergarten Geschäft direkt am Vulkanradweg. Abgerundet wird das Angebot in der Vogelsberger Erlebnisgastronomie für Feiermöglichkeiten von privaten oder geschäftlichen Festlichkeiten in familiärer Atmosphäre. Hierfür stehen drei Gasträume und ein großer Festsaal zur Verfügung. Die Öffnungszeiten von Mai – Sep. sind von Di. – Sa. ab 11.30 Uhr – 15 Uhr und ab 17 Uhr, Sonntag ab 11.30 Uhr. Montag ist Ruhetag!


20180331_VULKAN
To see the actual publication please follow the link above