20180526_VUL_A_19

20180526_VULKAN

Die touristischen Seiten für die Region Vogelsberg Seite 19 Anzeige Das Gartenfest H A N AU Ein wie Tag Urlaub 31. Mai -3. Juni 2018 | Fronleichnam Staatspark Hanau Wilhelmsbad Internationale Verkaufs- und Informationsausstellung rund um den Garten Über 180 internationale Aussteller | täglich 10 -19 Uhr Pflanzen · Möbel · Accessoires · Kunst · Mode · Kräuter Dekorationen für Haus und Garten · Rahmenprogramm Evergreen GmbH & Co.KG · Tel. 05 61-2 07 57 30 od. 0511-35 37 96 70 Veranstaltungsort: Parkpromenade 1 · 63454 Hanau www.gartenfestivals.de Kunsthandwerkermarkt in der Alten Kelterei Wie im Urlaub Das Gartenfest Hanau, Staatspark Wilhelmsbad, 31. Mai bis 3. Juni 2018 (Fronleichnam) Sehen, hören, riechen und schmecken – mit allen Sinnen genießen und sich wie im Urlaub fühlen, das erleben Besucher vom 31. Mai bis 3. Juni beim Gartenfest Hanau im Staatspark Wilhelmsbad. Inmitten der historischen Kuranlagen zeigen rund 200 Aussteller hübsche Gartenaccessoires, duftende Pflanzen und leckere Köstlichkeiten, während in den Parkbäumen unerschrockenes Federvieh fröhlich tiriliert. An den Ständen zwischen historischem Karussell, Burgruine und Comödienhaus ziehen zahlreiche Raritäten aus der Pflanzenwelt die Blicke auf sich, ebenso farbenfrohe Sommerblüher, dekorative Bonsai und vielfältige Gehölze. Neben diesen Gewächsideen für Beet und Balkon inspirieren kunsthandwerkliche Objekte, maßgefertigte Massivholzmöbel, Outdoor-Whirlpools, exklusive Gartenkamine oder sogar Open-Air-Küchen die Gestaltung individueller Gartenträume. Die Klänge chinesischer Gongs und flatternder Windspiele, die es hier ebenfalls gibt, versprühen einen Hauch asiatischer Idylle und Entspannung. In aller Ruhe an den Ständen mit glänzendem Silberschmuck, mit Mode aus Seide, Brokat und Kaschmir zu stöbern - auch das fühlt sich wie Urlaub an. Und wenn dann der Duft der kulinarischen Köstlichkeiten in die Nase steigt, sucht man sich am besten ein schattiges Plätzchen und lässt sich finnischen Flammlachs, Scampi-Spießchen, Elsässer Flammkuchen, toskanisches Mandelgebäck oder Aperol Spritz schmecken. In Form von Käse, Wein, Pestos und Oliven packen die Aussteller die schöne Urlaubsstimmung gerne für daheim oder als Mitbringsel für Freunde ein. Das Gartenfest Hanau, Staatspark Wilhelmsbad, Hanau, 31. Mai bis 3. Juni 2018. Geöffnet: Fronleichnam – Donnerstag, 9 bis 19 Uhr, Freitag bis Sonntag, 10 – 19 Uhr, letzter Einlass 18 Uhr. Eintritt: 11 Euro, ermäßigt 9 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, bis 17 Jahre 1 Euro. Wochenend- Karte: 18 Euro. Infos: www.gartenfestivals.de oder Telefon (05 61) 2 07 57 30. Quirliges Treiben vor malerischer Kulisse Johannimarkt im Schlosspark Stockhausen HERBSTEIN (red). Auch in diesem Jahr ein frühsommerliches Highlight der Region: Am Wochenende, dem 16./17. Juni lädt die Gemeinschaft Altenschlirf rund um das Schloss Stockhausen zu ihrem traditionellen Johannimarkt. Der malerische Schlosspark bietet die perfekte Kulisse für das quirlige Treiben, bei dem über 40 Aussteller aus der Region auf Einladung der Gemeinschaft Altenschlirf Kunsthandwerk vom Feinsten anbieten: Filigrane Porzellanwaren, Schmuck aus unterschiedlichsten Materialien, Seifen, Filzwaren oder auch handgefertigte Kleidung. Mittendrin und vielbeschäftigt die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinschaft Altenschlirf, in der Menschen mit und ohne Behinderung seit über 30 Jahren gemeinsam leben und arbeiten. Sie präsentieren hochwertige Produkte aus den Werkstätten der Lebensgemeinschaft – handgewebte Teppiche, Formschönes aus der Holzwerkstatt oder auch den über die Region hinaus bekannten „Altefelder Käse“. Auch Obst und Gemüse sowie eine große Auswahl von Setzlingen aus der Gärtnerei am Schlosspark stehen zum Verkauf – alles in Demeter-Bioqualität. Außerdem kümmern sich die Bewohner mit selbst produzierten Köstlichkeiten um das leibliche Wohl der Gäste. Die am Rande des Parks gelegene Fachschule Campus am Park ist ebenfalls eingebunden und informiert über die Heilerziehungspflege-Ausbildung. Kleine Besucher können sich auf die Spielstationen der Spielwiese Fulda freuen und mit dem „Weiße Pferdchen“-Karussell ihre Runden drehen. Auf dem Schlossteich laden Kanus zu einer Paddelfahrt ein, es gibt das beliebte Ponyreiten im Park, den Klanggarten und eine Kletterwand. Auch ein abwechslungsreiches Kulturprogramm ist fester Bestandteil des Johannimarktes: Unter dem Titel „Wunderbare und skurrile Kreaturen“ präsentieren Bewohner der Gemeinschaft ein Theaterstück mit selbstgestalteten Masken, außerdem sorgen mehrere Musikensembles und Bands für musikalische Unterhaltung. Freuen darf auf den Kunsthandwerkermarkt in Kultur- und Freizeithaus „Alte Kelterei“ Arnshain – eine frühsommerliche Veranstaltung, die in der Region ihresgleichen sucht. Sie findet am 24. Juni rund um die Alte Kelterei statt. Geöffnet sind Garten und Gebäude von 11 bis 17 Uhr, und auch wer nur Lust auf ein paar entspannte Stunden in schönem Ambiente hat, ist eingeladen. Am Sonntag um 11 Uhr gibt es einen klangvollen Auftakt mit der Harfenistin Bea van Deyk und dem Gitarristen Tony Osanah. Im Verlauf des Tages wird das Anne-und-Rainer-Duo die Gäste mit Hits und Evergreens der letzten Jahrzehnte erfreuen. Treue Begleiter auf dem Kunsthandwerkermarkt sind die faszinierenden Stelzenwesen Gesine Habermehl und Christian Treumann, die in jedem Jahr wieder für charmante und ganz zauberhafte Anblicke auf dem sommergrünen Gelände sorgen. Weitere Informationen gibt es unter www.alte-keltereiarnshain. de Foto: Schlitt


20180526_VULKAN
To see the actual publication please follow the link above