20180526_VUL_A_15

20180526_VULKAN

auf dem Vulkan Ausgabe 6.2018 - Juni Seite 15 Raki‘n‘Roll & Komödiantische Hühner Das 16. Internationale Straßentheater-Spektakel Altstadt Pur findet vom 16.-17. Juni statt. ORTENBERG (red). Altstadt Pur ist eines der schönsten Kulturfeste der Region. Die Wetterauer Großgemeinde Ortenberg bietet mit ihrem historischen Stadtkern die perfekte Kulisse für Kulturgenuss und Straßentheater. Malerische Fachwerkhäuser und enge Gassen laden ein zu ausgiebigen Entdeckungstouren, PasParTout : Im Wassercafé Fotos: Veranstalter verschlafene Winkel und heimelige Plätze sind wunderbare Orte zum verträumten Verweilen. 2003 vom Ortenberger Künstler Hans Schwab ins Leben gerufen erfreut sich das Fest großer Beliebtheit. Am 16. und 17. Juni steht nun das 16. Internationale Straßentheater an. Das Konzept des Altstadt Pur Ortenberg baut auf dem Zusammenspiel von Stadt, Künstler und Menschen. Die ausgewogene Verbindung dieser Bausteine lässt eine beeindruckende Mischung entstehen, das zu einem individuellen Genuss führt. Eröffnungsabend ist am Samstag, 16. Juni mit Raki’n’Roll auf dem Alten Markt. Weltmusik mit den BESIDOS und Figurentheater mit El Retrete de Dorian Gray aus Spanien. Das Weltmusikensemble Besidos verbindet spielerisch Heimat mit Fernweh. Für das Staatstheater Darmstadt komponierten und spielten sie Musik für Ernst Niebergalls Lokalpose „Datterich“ und in Instanbul spielten sie 2013 auf den Taksim-Platz während der großen türkischen Protestwelle. 2016 wurde das Ensemble mit dem Darmstädter Musik ausgezeichnet. Die BESIDOS verschmelzen Traditionals und eigene Kompositionen mit großer Musikalität zu einem größeren Ganzen. Sie sind kulturelle Brückenbauer und ihre Konzerte Ausdruck grenzenloser Lebensfreude, bei dem kein Bein stillsteht. Ihren „Raki’n’Roll“ spielen sie in ganz Europa. Sonntag, 17, Juni, steht ganzim Zeichen eines vielfältigen Kunsthandwerkermarktes, uriger Besenwirtschaftenund Kleinkunst. PasParTouT kreiert mobile und improvisatorische Figurentheater- Produktionen mit Livemusik. Egal wo, unterwegs oder am Platz, und begleitet von animalischer Blasmusik, sind die komödiantischen Hühner immer ein Hingucker. Bei Altstadt Pur präsentiert die Gruppe ein prachtvoll gefiedertes und musikalisches Geflügeltrio mit tierisch menschlichen Szenen. Aufgeplusterte Streitgockel und zickige Glucken balgen sich um die leckersten Körner und schönsten Misthaufen. Oder sind das gar menschliche Eitelkeiten, die das komödiantische Geflügel umtreibt? Bei Altstadt Pur werden immer wieder versteckte Orte der Altstadt mit Straßentheater bespielt. 2018 wird der verträumte Stadtmauerbrunnen mit einem „Wassercafé“ belebt werden. Das Wassercafé von Ensemble Kroft ist eine kunstvolle Oase. Wie in jeder Oase gibt es hier Wasser und schattige Entspannung. In der gesamten Installation hört man das wohltuende Geräusch eines plätschernden Baches und verschiedene Vogelstimmen. Ein Butler in Frack, Knickerbockern und weißen Handschuhen steht hinter einer alten Theke, die verspielt und überbordend gefüllt ist mit den unterschiedlichsten Glasgefäßen. Voll mit frischem Wasser in Quellwasser qualität. Am Rand des Cafés stehen einige Deckchairs mit Kopfhörern. Die Gäste sind hier eingeladen sich hinzulegen, Unterwassergeräusche zu hören und noch tiefer zu entspannen. Insgesamt werden an zwei Tagen bis zu 3.000 Zuschauer beim Altstadt Pur Ortenberg erwartet. Zentraler Platz ist der 500 Zuschauer fassende, von Fachwerkhäusern umrahmte Marktplatz. Zusätzlich gibt es vier weitere Spielorte an markanten Punkten der abgesperrten und von Autos befreiten Altstadt. Mobile Straßentheater-Aktionen und Performances runden das Programm ab. Ein vielfältiger Kunsthandwerker- Markt und die urigen Besenwirtschaften gehören zum Gesamtkonzept des Festivals und garantieren einen unnachahmlichen Charme des Festivals. Veranstalter von Altstadt Pur ist die Stadt Ortenberg. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen von Rainer Bauer. Der Darmstädter Schauspieler und Kultur ¬schaffende ist künstlerischer Leiter von Just for Fun Straßentheaterfestival Darmstadt, Varieté Extra, Mollerkoller und Forum Straßentheater.


20180526_VULKAN
To see the actual publication please follow the link above