0401_VUL_A_15

201801_Vulkan

Was sagen euch die Sterne im Monat Januar? Wassermann/-frau: Spontanität wird ab sofort bei dir groß geschrieben. Das kannst du dir nicht vorstellen? Durch Merkur im Haus des Schützen tritt der Wassermann nun voller Selbstbewusstsein auf und ist bereit für neue Abenteuer. Fischstäbchen: Auch wenn der Jahresanfang nicht das bringt, was du dir wünschen würdest, wirf nicht die Flinte ins Korn. Der Januar bietet dir andere Chancen, die du bald entdecken wirst. Widder/Schaf: Energielos und müde? Das hattest du dir anders vorgestellt bei deinen vielversprechenden Neujahrsvorsätzen. Da hilft nichts außer den inneren Schweinehund zu besiegen! Stier/Kuh: Nach den großzügigen Geschenken im Dezember schalten deine Finanzen nun auf Sparflamme. Es lebt sich leichter von Luft und Liebe als von Wasser und Brot. Also Augen auf nach Mr. oder Mrs. Right. Die, wo gleich aussehen: Jetzt ist Durchatmen angesagt. Der Trubel ist überwunden und du kannst dich wieder voll auf dich besinnen. Genieße die Ruhe bei einem entspannten Bad, einem Spaziergang im Park oder beim Lesen. Garnele: Neues Jahr, neues Glück. Du hast die Karten in der Hand. Spiele einfach die, die den meisten Spaß versprechen und schon baust du dir ein in jeder Hinsicht erfolgreiches 2018 auf. Miezekatze: Deine Mitmenschen stehen voll hinter dir und unterstützen dich bei deinem erwünschten Neuanfang. Du musst jedoch selbst dafür sorgen, dass die notwendigen Änderungen in deinem Leben auch endlich eintreten können. Jungfrau/-mann: Ruhe dich nicht nur auf deinen Lorbeeren aus! Auch dieses Jahr steckt voller Herausforderungen und Abenteuer, die du mit Bravur meistern wirst. Sorge einfach für ein Maximum an Energie durch gesunde Ernährung, Sport und einen ausgeglichenen Geist. Metzgerwaage: Zwischen dir und deinem Partner herrscht eine beneidenswerte Vertrautheit. Ihr könnt mit Freude und Optimismus in die Zukunft schauen. Wer sich doppelt freuen will, plant jetzt schon gemeinsamen Urlaub. Giftvieh: Der Januar verspricht nicht viel, deswegen solltest du keine großen Wunder erwarten. Nutze diesen Monat zur Regeneration des letzten Jahres. Die Kraft wirst du schneller wieder gebrauchen, als es dir lieb ist. Amokschütze: Du hast dein neues Ziel klar vor Augen und möchtest nun keine Kompromisse mehr eingehen. Pass auf, dass deine Beziehungen nicht darunter leiden und du zu hartnäckig wirst. Horrorskop Tipps für Steinbock/Ziege Dich erwartet im neuen Jahr eine stabile Partnerschaft, wenn du lernst zu vertrauen. Du darfst dich völlig in deine Emotionen fallen lassen. Die einzige Person, die dich davon abhält, bist du. Poetry und Wie-Kabarett FULDA (red). Philipp Scharrenberg (Scharri) arbeitet in einem einzigartigen Contraband FULDA (red). Contraband, nein nicht wie ein verdammter Kontrabass. Contraband bedeutet Schmuggelware und ist genau das: die Musik die dir deine Eltern immer verboten haben und die Party auf die du niemals gehen solltest. 4 leidenschaftliche Musiker aus Fulda haben es sich zur Aufgabe gemacht den Rock wieder aufleben zulassen! Dabei haben sie für jeden was parat: sowohl ClassicRock wie AC/DC, Foreigner als auch die härtere Gangart alá Rage Aainst the Machine, Iron Maiden oder Guano Apes oder typischer „PartyRock“ von Offspring, Bon Jovi und Buckcherry auch eigene Songs haben sich eingeschmuggelt! Jedoch haben wir auch manche Überraschung in der Setlist und auf der Bühne für euch am Start um mit euch eine wilde unvergessliche Nacht zu feiern. Egal ob Jägermeisterkipper oder Weinschlürfer, Reinhäuter oder Tintling, Tänzer oder Steher, Rockopi oder Rockwelpe hier gibt’s für jeden was auf die Ohren. Contraband / Sa. 27. Januar / Kulturkeller / Beginn 20 Uhr / Einlass 19:30 Uhr Mix aus slammigen Gedichten, Songs, Raps und Kurzgeschichten mit hohem Scharriholder- Value reimend, sprachverspielt und philoso-frisch die Folgeschäden seines Daseins als nerdiger Germanist auf! Lasst euch überraschen. „Ich weiß, es ist schwer, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, und noch schwerer, keine zu haben. Aber probieren wir es doch mal. Physiker sagen, dass der Vorgang des Betrachtens das Objekt der Betrachtung verändert.Ein Abend, der abgeht wie Schrödingers Katze!“Deutschsprachiger Poetry Slam Champion 2009 und 2016, sowie Deutsche Kabarettmeister 2013/14 Philipp Scharrenberg „Germanistik ist heilbar“ / Fr. 19. Januar / Kulturkeller / Beginn 20 Uhr / Einlass 19:30 Uhr Philipp Scharrenberg Contraband aus Dipperz © Contraband © Pierre Jarawan Konzerte & Partys Sonntag, 14. Januar • Samt, Gesang mit Pathos, der Twang von Sixties-Gitarren, Orgel, Bass und Schlagzeug, Dreikönigskeller, Frankfurt, 20 Uhr Montag, 15. Januar • 3kk outernational jam, Dreikönigskeller, Frankfurt, 20 Uhr Mittwoch, 17. Januar • Ü30, 40, 50, Scarabée, Gießen, 19 Uhr • Kakkmaddafakka, Indie aus Norwegen, Kulturladen KFZ, Marburg, 20.30 Uhr Donnerstag, 18. Januar • Die Grenzgänger, Kulturkeller Vonderaumuseum, Fulda, 20 Uhr • Elektronische Klangprodukte, Techno und House, Scarabée, Gießen, 23 Uhr Freitag, 19. Januar • Queen Revival Show – We Will Rock You!, Kongresshalle, Gießen, 20 Uhr • The Busters, Kulturladen KFZ, Marburg, 20.30 Uhr • Blues Brothers Tribute Show, Alte Piesel, Künzell, 21 Uhr • First Responder, Clubbar Plan B, Alsfeld, 21 Uhr • House of Rock, Metal and Alternative, Der Titel sagt alles..., Black Inn, Ranstadt, 22 Uhr • Radio Retro Revolution, Scarabée, Gießen, 22 Uhr • Electro Swing, DJ Benedict Hegeman, Ponyhof, Frankfurt-Sachsenhausen, 23 Uhr Samstag, 20. Januar • Emergenza Bandcontest, Ponyhof, Frankfurt- Sachsenhausen, 18.30 Uhr • Flower Power Dance Night, Alte Piesel, Künzell, 21 Uhr • Whiskydenker, grammophonesk scheppernder Swing, Dreikönigskeller, Frankfurt, 21 Uhr • WhyNot Party – Apres-Ski, Calypso Bar, Alsfeld Altenburg, 21 Uhr • Rock of Ages, Scarabée, Gießen, 22 Uhr • Sonic Saturday Seduction, Die Indienative- Rock-Nacht, Black Inn, Ranstadt, 22 Uhr Mittwoch, 24. Januar • 30plus mit DJ Double You, Kulturladen KFZ, Marburg, 19 Uhr • Carmen Souza, Kulturkeller Vonderaumuseum, Fulda, 20 Uhr • Lausch + Dirty Sound Magnet, Ponyhof, Frankfurt-Sachsenhausen, 20.30 Uhr Donnerstag, 25. Januar • Barrenstein, Rock, Ponyhof, Frankfurt-Sachsenhausen, 20.30 Uhr • Pitch of Love, Tech House, Techno, Scarabée, Gießen, 23 Uhr Freitag, 26. Januar • „Woodwind & Steel“, Irish Folk, Posthotel Restaurant Johannesberg, Lauterbach, 20 Uhr • Closing Party, Clubbar Plan B, Alsfeld, 21 Uhr • Mixed Music, Calypso Bar, Alsfeld-Altenburg, 21 Uhr • Ärzte vs. Hosen Party, Scarabée, Gießen, 22 Uhr • The Beat of the Night, Underground Alternative Rock, Black Inn, Ranstadt, 22 Uhr Samstag, 27. Januar • Contraband, Kulturkeller Vonderaumuseum, Fulda, 20 Uhr • Closing Konzert: Bloozeprügel, Clubbar Plan B, Alsfeld, 21 Uhr • Back to the Classics, The History In(n) Music, Black Inn, Ranstadt, 22 Uhr • Wild Hunt, Scarabée, Gießen, 22 Uhr • Partysalat, Wunschlistenparty – 90’s, 00’s, 10’s, Ponyhof, Frankfurt-Sachsenhausen, 23 Uhr Sonntag, 28. Januar • AMA – Anne Luisa Kramb und Julius Asal, Albert-Schweitzer-Schule, Neue Aula, Schillerstraße, Alsfeld, 17 Uhr • Wishbone Ash...open road tour 2018..., Alte Piesel, Künzell, 20 Uhr Montag, 29. Januar • 3kk outernational jam, Dreikönigskeller, Frankfurt, 20 Uhr Dienstag, 30. Januar • Computerdiebe live, Dreikönigskeller, Frankfurt, 20 Uhr kopfstand-Kontakt kopfstand@oberhessische-zeitung.de


201801_Vulkan
To see the actual publication please follow the link above